Stretching

Um körperlich fit zu sein, bedarf es weit mehr als Kraft zu haben und vor Muskeln nur so zu strotzen. Unser Körper besteht unter anderem aus einem komplexen Gebilde von Gelenken, Bändern, Sehnen und Muskeln.

Sanftes Stretching (Dehnen), trägt dazu bei, dass all diese
Komponenten reibungslos funktionieren und sorgt somit für einen gesunden, leistungsfähigen und beweglichen Bewegungsapparat.


Regelmäßiges Dehnen fördert u.a.

  • die Beweglichkeit der Gelenke
  • stärkt Bänder und Sehnen und beugt Verletzungen vor
  • steigert die Durchblutung in der Muskulatur durch Stoffwechselaktivierung
  • vergrößert die Bewegungsvielfalt und wirkt vorbeugend gegen Versteifungen
  • hilft Dysbalancen auszugleichen und beugt Fehlhaltungen vor
  • löst Verspannungen und verbessert das Körpergefühl
  • fördert die Koordination und hilft beim Stressabbau

 

Egal ob du sportlich in Höchstform bist und regelmäßig im Fitness schwitzt, ob du am Schreibtisch, am Fließband oder auf dem Bau beschäftigt bist. Unabhängig davon ob du 18 oder 90 Jahre alt bist, die
Dehntechniken sind stets dieselben und die Methoden sanft und leicht durchführbar. Sie lassen sich leicht auf den individuellen Zustand deiner Muskeltonung und Beweglichkeit anpassen und dabei werde ich dir als zertifizierter Stretching Instructor zur Seite stehen.

 

Termin(e):

Mi, ab 08.12.2021

  • von 20.15 Uhr bis 21.30 Uhr

Mi, ab 12.01.2022

  • von 20.15 Uhr bis 21.30 Uhr



 

Leitung:Marie Erat - Instructor
Kosten

pro Einheit 11,00 €

Anmerkung:

Bitte stelle sicher, dass du wirklich fit bist und du in jüngster Zeit keine gesundheitlichen Probleme hattest oder gar Operationen bei dir notwendig waren. 

 


Anmeldung e.V.